E-Mountainbike Rapidride probefahren - ab € 1.399,00 kaufen

Llobe E-Mountainbike Rapidride

Seit November 2020 sind wir A. Scheres GmbH, Wegberg Partner von Llobe-Bikes. Das E-Mountainbike Rapideride können Sie ab sofort zuhause zur Probe fahren, bevor Sie es kaufen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin über unser Kontaktformular.

Abenteuer - Freiheit - Leichtigkeit

Unter diesem Motto bietet die Firma Llobe dieses Mountainbike an. Abenteuer ja, es kommt darauf an was man macht. Freiheit auch, wohl nicht auf deutschen Straßen und Leichtigkeit stimmt auch. Denn der Mittelmotor nimmt ein Stück Arbeit ab.

Die Akku-Batterie des Mountain Bikes

Mit seiner 417,6 Wh starken und modernen in-Tube Ion-Lithium Akkubatterie lassen sich gerne bis zu 80km mit einer Aufladung zurück legen. Die Reichweite hängt natürlich davon ab, wie der Mittelmotor beansprucht wird.

Der Mittelmotor des Rapidride

Der bürstenlose 250 Watt starke Bewo-Mittelmotor unterstützt Sie gerne bei unwegsamen Gelände. Die Tretunterstützung vom E-MTB liegt bei 40nm und eigent sich auch für Steigungen.

Lenker und Display

Im Display am Lenkrad werden Ihnen zu jeder Zeit die wichtigsten Informationen wie Ladezustand der Akkubatterie, Tageskilometer und Geschwindigkeit angezeigt. Den Tachostand über die gesamte Fahrleistung des E-Mountainbikes können Sie sich jederzeit anzeigen lassen.

Straßentauglichkeit nach StVZO

Wenn Vorder- und Rücklicht angebracht sind, steht auch das Fahren auf öffentlichen Straßen, bzw. Radwegen nichts mehr im Entgegen. Das E-MTB entspricht dann der Straßenverkehrszulassungsordnung. Die Kosten für Vorder- und Rücklicht liegen inkl. Montage bei ca. € 70,00. 

Durch Aufrufen der Bildergalerie erhalten Sie viele weitere Informationen zum Rapidride.

Eine weitere Beschreibung mit allen Daten auf einen Blick finden Sie auf der Produktseite unserem Bikeshop


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.