ANWB E-Bike Test 2022 - Bikkel und van Dijck hervorragend

ANWB E-Bike Test 2022

Was ist das beste E-Bike mit Mittelmotor?

Der ANWB E-Bike-Test 2022 ist der umfassendste E-Bike-Test in den Niederlanden. Noch nie wurden die E-Bikes so intensiv und ausgiebig getestet wie in diesem Jahr. 20 Allround-Mittelmotor-E-Bikes in der Preislage von € 1.900,00 bis ca. € 3.500 haben am Test teil genommen.

Alle E-Bikes wurden in einem flämischen Fahrradlabor, in dem auch die Bremstests, ein Steifigkeitstest des Rahmens und Tests an einem fortschrittlichen Rollenreifen durchgeführt. An Hunderten von Punkten überprüft und bewertet. Die praktische Prüfung fand in Kerkrade in Süd-Limburg auf einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Parcours mit u. a. sehr steilem Gefälle (Steigungsanteil bis zu 16 %) statt.

Link zum ANWB Fietstest
Link zum ANWB Fietstest

Bikkel Bikes Tuba gehört zu den besten Pedelecs 2022

Zu den besten vier Pedelecs gehört auch das bei uns erhältliche Bikkel Bikes Tuba disk gates mit einem Testergebnis von 8.0 Punkten (Gewinner ist das Supreme Hybrid Pro 500 mit 8.4 Punkte).

Die Prüfer kamen beim Bikkel Tuba zu folgendem Urteil

Das Bikkel Tuba ist eine der Überraschungen des Tests. Der Dapu-Motor mit einem Drehmoment von 85 Nm erwies sich vor allem auf flachen Teilen als sehr kraftvoll. Manchmal fast zu stark. Und selbst an den meisten Steigungen hat der Motor genug Power. Darüber hinaus machen die hydraulischen Scheibenbremsen, das schöne Farbdisplay, die hervorragende Stabilität, die komplette Verarbeitung und die feinen Fahreigenschaften das Bikkel Bike zu einem hervorragenden Allround-E-Bike.

Natürlich gab es auch etwas zu bemängeln; So wurde die Reichweite des Akkus nur als „angemessen“ beurteilt, obwohl die Reichweite aus eigener Erfahrung zwischen 40 bis 130km liegt und damit unser Meinung nach mehr als ausreichend ist.

ANWB E-Bike-Test Tuba
ANWB E-Bike-Test Tuba

Lesen Sie hier den kompletten Bericht zum Bikkel Bikes Tuba oder vereinbaren Sie direkt eine Probefahrt. Es steht bei uns in verschiedenen Farben und Ausstattungen zur Probefahrt bereit und ist ab € 2.749,00 zu kaufen.

Ein besonderer Tipp

Schauen Sie sich die Modelle Bikkel Bikes Bora und Vida an. Sie sind mit dem gleichen elektrischen Systemkomponenten von Dapu ausgestattet. Sie entsprechen vielen Kunden, weil kaum ein Unterschied zu einem normalen Fahrrad zu erkennen ist. Bei diesen e-Hollandrädern kann zwischen einer Akkukapzität von 468Wh bis 756Wh gewählt werden. Je nach Ausstattung sind sie schon ab € 2.199,00 bei uns erhältlich und größtenteils innerhalb von wenigen Tagen lieferbar.

van Dijck Leto nur 0.1 Punkten weniger als das Bikkel Tuba

In den Vorjahren hat VanDijck in den ANWB-Tests weniger gut abgeschnitten. In diesem Jahr revanchieren sie sich mit einem fast schon erhabenen verarbeiteten Fahrrad, bei dem selbst mit einer Lupe keine Schweißnähte zu finden sind. Das „Einsteigermodell“ bietet einen Akku mit 655 Wh.

Reichweite in der höchsten Stufe für mehr als 70 Kilometer

ANWB e-Bike Test van Dijck Leto
ANWB e-Bike Test van Dijck Leto

Das Leto ist gut für mehr als 70 km Reichweite in der höchsten Unterstützung auf flachen Strecken. Dazu kommen: hochwertige Teile, eine komplette Lackierung und ein geschlossener Kettenschutz.

Lediglich das Gewicht (knapp 31 kg inkl. Akku) erschwert die Handhabung des Fahrrads. Doch da die meisten Gepäckträger für e-Bikes pro Rad ein Gewicht von 30kg zulassen, ist dies kein Problem, da der Akku während des Transports sich nicht im Rahmen befinden darf.

Auch hier möchten wir Ihnen den kompletten Bericht zum van Dijck Leto empfehlen oder vereinbaren Sie direkt eine Probefahrt. Es steht bei uns in dark-green mit Riemenantrieb (Gates) zur Probefahrt bereit und ist ab € 3.549,00 zu erwerben.

Nicht zu vergessen die Muon e-Bikes

Alle van Dijck e-Bikes kommen aus der Fahrradschmiede Timyo B.V. in Roosendaal bei Rotterdam. Wie es in der Industrie Gang und Gebe ist, werden die gleichen Rohmaterialien auch für andere Handelsmarken genutzt. So finden sich neben Motor- und Systemkomponenten, auch der Rahmen im Muon Invite wieder. Mit Muon e-Bikes setzt Timyo noch das I-Tüpfelchen, denn diese e-Fahrräder haben noch eine hochwertigere Ausstattung und sind in zwei Designfarben nach Pantone lackiert.

Unser Fazit zum ANWB Fietstest 2022

Wir denken schon im Herbst 2021 die richtige Auswahl an Pedelecs für Sie getroffen zu haben. Mit den Pedelecs von Bikkel und Timyo (van Dijck & Muon e-Bikes) bieten wir Ihnen eine schöne Auswahl an kraftvollen Pedelecs, wie sie heute erwartet werden. Dazu eine große Farbauswahl, ein modernes und dennoch zeitloses Design zu immer besten Preisen.


1 Kommentar

2023'er Bikkel Bikes Tuba pearl-white jetzt neu AS Bikeshop · 27. Juli 2022 um 11:33

[…] Komponenten und Qualität gesetzt. Schließlich will  Bikkel Bikes auch im kommenden Jahr beim ANWB-e-Bike-Test wieder ein gutes Ergebnis erzielen. Ganz nach dem Motto „Never change a running […]

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert