Triton Hypershift Automatik 110 Nm

3.099,00 

Automatik
110 Nm Mittelmotor
Akku bis 882 WH
hydrl. Scheibenbremsen

Lieferzeit: auf Anfrage, falls nicht vorrätig

zur Wunschliste fügen
zur Wunschliste fügen
Vergleichen

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , Schlagwörter: , , ,
Logo van Dijck

Beschreibung

Das neue van Dijck Triton Hypershift 110 Nm

Das Triton Hypershift – ein e-Bike/Pedelec mit Temperament und allem auf höchstem Niveau. Das van Dijck Triton Hypershift ist ein neues E-Bike in unserer Kollektion. Genau wie der Juno Hypershift verfügt der Triton über ein vollautomatisches Getriebe (automatische Gangschaltung und automatische Steuerung der vom Motor gelieferten Leistung). Die Hypershift-Technologie ist nicht nur äußerst benutzerfreundlich, sondern auch robust und erschwinglich. Anders als der Juno Hypershift hat der Triton keinen Riemen, sondern eine Kette.

Die Hypershift-Technologie erkennt nicht nur die Kraft auf die Pedale, sondern auch die Steigung, die Sie befahren. Diese Technologie macht es nun möglich, dass das E-Bike alles für Sie erledigt. Du schaltest das E-Bike ein und wählst: Eco, Tour oder Boost, dann heißt es nur noch Radfahren. Selbst wenn der Wind zunimmt oder Sie einen Hügel hinauffahren, erkennt die Hypershift-Technologie die Steigung und/oder den Widerstand und passt ihre Leistung entsprechend an. Das van Dijck Triton ist ein sportliches Erlebnis dazu haben Sie die Batterieauswahl von 522 Wh bis zu satten 882 Wh.

Akku im Rahmen verbaut

Auch der Akku des Triton Hypershift ist unsichtbar im Rahmen verborgen. Dadurch wirkt das Elektrofahrrad deutlich schlanker und moderner. Der energieeffiziente Triton mit Hypershift-Technologie ist serienmäßig mit einem 522-Wh-InTubeAkku ausgestattet. Aufgrund des energieeffizienten Systems hat der Triton eine Reichweite von 70 bis 100 km und nach einem Batterie-Upgrade 100-170 km! Der High-End-Akku hat eine besonders lange Lebensdauer, da nur Li-Ionen-Zellen bester Qualität verwendet werden. Der Akku lässt sich ganz einfach aus dem Rahmen entnehmen, kann aber auch mit dem gleichen Schlüssel wie das normale Schloss verschlossen werden.

Der Akku lässt sich auf 706 Wh (+200 €) erweitern.

Kreutzer U5 Mittelmotor mit 5 Jahren Herstellergarantie

Das Triton Hypershift E-Bike ist mit dem Kreutzer U5 Mittelmotoren ausgestattet und verfügt über ein Drehmoment von bis zu 110Nm. Da der Mittelmotor über die Hypershift-Technologie gesteuert wird, bietet das E-Bike ein sehr natürliches und komfortables Fahrgefühl. Der Mittelmotor ist völlig geräuschlos.

Dank 100 % Freilauf fährt das Triton E-Bike ohne Unterstützung wie ein normales Fahrrad. Dieser Mittelmotor des van Dijck Triton hat noch einen weiteren Vorteil: Aufgrund seiner robusten Bauweise verfügt dieser Motor ebenso wie der Juno Hypershift über eine standardmäßige 5-Jahres-Garantie.

Lesen Sie unseren Bericht zum Triton Hypershift

Alle Spezifikationen des Triton Hypershift

Allgemein

Rahmenmaterial: Aluminium
Farbe: grey glänzend /schwarz glänzend
Rahmenhöhen in cm: 46 / 51 / 56
Gewicht (inkl. Batterie): 27kg
Sicherheit: Abus/Axa-Schloss (ein-Schlüssel-Lösung)
Felgen: Doppelwandige Legierung
Felgengröße: 28″
Reifen: Vredestein 50-622, pannensicher, reflektierender Seitenwandstreifen
Speichen: Edelstahl

System

Display: Kreutzer, DM06 – LCD-Farbe mit Passwortschutz
Unterstützungsstufen: 5
Tretunterstützung bis: 25 km/h

Motorspezifikation

Marke: Kreutzer U5
Type: Mittelmotor mit 250Wh
Leistung/Tretunterstützung: 110 Nm

Batteriesystem

Intubeakku herausnehmbar
Batterie: Kreutzer Kern 522 36V 14,5Ah / Kreutzer Kern 706 36V 18,2Ah (auf Anfrage 882 Wh gegen Aufpreis)
Reichweite: 882Wh Akku bis 160 KM je nach Wetter, gewählter Unterstützung und Zuladung

Mechanik

Schaltung: Shimano Nexus 7
Antrieb: Kette
Antriebschutz: Vollkettenschutz
Vorderradbremse: Tektro, hydraulische Scheibenbremse 180mm
Hinterradbremse: Tektro, hydraulische Scheibenbremse 160mm
Vordergabel: Suntour, NEX-HLO-DS gefedert

Komfort

Vorbau: Ahead
Sattel: Timyo, KS-9042, schwarz, ohne Logo
Sattelstütze: nicht gefedert
Griffe: Links: KS-G601,135 mm, schwarz / Rechts: KS-G601,92 mm, schwarz
Lenker: Verstellbar
Pedale: Aluminium – rutschfest
Schutzbleche: Plastik
Beleuchtung: LED – Timyo, DH002 Timyo, DR001
Gepäckträger: MIK HD (belastbar bis 27kg)

Sonstiges

Ladegerät: Timyo, 36 V 3 A
bei Übergabe ausführliche Einweisung und Einstellung des Pedelecs nach Ihren Wünschen
2 Jahre Herstellergarantie auf alle Anbauteile (auch alle elektr. Komponenten)
5 Jahre Herstellergarantie auf den Motor
5 Jahre Herstellergarantie auf den Rahmen

Zusätzliche Informationen

Gewicht 35 kg
Größe 180 × 35 × 130 cm
Größe

46cm, 51cm, 56cm

Farbe

pearl black, warm grey

Akku

882Wh, 522Wh, 706Wh

Marke

van Dijck

Van Dijck Pedelecs

"van Dijck" ist wie Muon ein Handelsname von Timyo B.V. aus Roosendaal und die Geschichte hinter der Marke "van Dijck" bezieht sich auf den südholländischen Maler aus dem 17. Jahrhundert: Anthony van Dyck. Van Dyck galt von Beginn seiner Karriere an als kultivierter und eleganter Mann. Mit 15 malte er sein erstes Selbstporträt und mit 18 wurde er zum „Meister“ der Malerei erklärt. Zeitlebens wurde der flämische Barockkünstler für seine Fähigkeit gerühmt, die menschliche Figur darzustellen. Er tat dies, indem er die natürliche Schönheit seiner Modelle betonte. Die gleiche Schönheit und Eleganz finden sich in den Designs und der feinen Verarbeitung der E-Bikes wieder. Und nicht nur unsere Fahrräder, auch das Logo verweist auf diesen raffinierten Maler. Die Pinselstriche sind eine Anspielung auf den Maler Van Dyck.
Logo van Dijck

Das könnte dir auch gefallen …